Freitag, 12. Februar 2016

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


Ich bin mitten im Frühjahrsputz und deshalb gibt es heute nur einen 
bescheidenen Blumengruß. Der Sofabezug war bereits in der Wäsche
und neue Farben waren wichtiger, als üppige Sträuße.
Schaut mal bei Helga/Holunderblütchen vorbei.


Samstag, 6. Februar 2016

Der Februar


Ich persönlich kann dem Februar absolut nichts abgewinnen, das Wetter
ist nass und stürmisch, der Frühling scheint so weit weg zu sein.
Deshalb versuche ich jedes Jahr unsere Wohnung in einen kleinen "Garten"
zu verwandeln, dieses Jahr mit gelben Narzissen, französchischen, langen
Tulpen, Trommelstöcken (Craspedia) und als Kontrast mit Quittenzweigen.

Aus den Blüten und ein paar Ahornzweigen kann man ganz einfach kleine
Gestecke in Schalen dekorieren.

Kennt ihr schon die Februaraktion von Germaninteriorbloggers und Connox?
Ihr könnt mit einem kreativen FlowerPowerbild auf eurem Blog oder
bei Instagram teilnehmen
und tolle Preise von Design Letters gewinnen. (Werbung)
Ich drücke euch und mir die grünen Daumen.

http://german-interior-bloggers.de/mitmachmission-im-februar-flower-power/

Und nun einfach abwarten bis der Frühling kommt, ein wenig
verspätet schicke ich die gelbe Pracht zu Helga, Holunderblütchen
und hoffe ich kann euch ein wenig mit den Blumen aufmuntern.





Allen Jecken und Narren wünsche ich tolle Feiertage und drücke fest die Daumen,
dass der Sturm schnell vorbeizieht und die Karnevalsumzüge stattfinden können.
Wer hat sich nur so etwas ausgedacht, Sturm am Rosenmontag????

Düsseldorf von oben

 
 (Die Kö)

 Das Riesenrad steht seit einiger Zeit am Corneliusplatz und wer Düsseldorf nicht kennt,
bekommt mit Sicherheit einen netten Überblick über die Kö und die Altstadt.
Ein wenig schwindelfrei sollte man allerdings sein. Viel Spaß!



 (Breuniger und das 3-Scheibenhaus)

(Rechts liegt der Hofgarten)

Freitag, 29. Januar 2016

Ranunkeln


Diese 3 Grazien brauchen eigentlich nur eines, eine schöne schlichte 
weiße Vase.
Im Blumenladen mitten in der Düsseldorfer City musste ich zweimal
hinschauen, bis ich erkannte, dass diese wundervollen Blüten,
gefüllte Ranunkeln waren.


 Wer die Wahl hat, hat die Qual, weiße Vasen sammeln sich im Leben einer
Frau ganz heimlich an, so wie Schuhe, ein Glück sind sie um einiges
günstiger. Ich wünsche euch ein spannendes Wochenende und
schicke meine Ranunkeln 

Donnerstag, 21. Januar 2016

Lilien


Gestern haben mich diese traumhaften Lilien im Blumenladen angelacht,
Birkenzweige habe ich ebenfalls mitgenommen, hoffentlich werden sie
 im warmen Zimmer noch grün.

Lilien gehören zu den Zwiebelpflanzen und wachsen auch wunderbar im
Garten, ihr Duft ist betörend.


Da der Strauß und die große Vase sehr dominant sind, habe ich lediglich 
3 kleine Minivasen dazugestellt. Noch mehr Blumenpracht gibt es bei



Freitag, 8. Januar 2016

Schnupperpost


In Deutschland gab es in den letzten Tagen viel Schnee und Kälte, im Rheinland
ist es eher warm und sonnig. Während ich vor Weihnachten immer auf ein wenig 
Schnee hoffe, kann ich es nach Silvester kaum erwarten bis endlich der 
Frühling wiederkommt.

Aber egal wie das Wetter auch ist, im Frühjahr gehören jede Menge Blumen 
in die Wohnung. Neben Hyazinthen und Tulpen, liebe ich mittlerweile Freesien.
Es gibt sie in vielen Farbtönen, sie gehören zu den Schwertliliengewächsen 
und duften wunderbar zart. 
Welche Blumen bevorzugt ihr im Frühjahr? 

Ein Foto sende ich zum Holunderblütchen (KLICK)
 



Samstag, 2. Januar 2016

Happy New Year 2016 - Rückblick 2015


Jaaaaa, heute ist bereits der 2. Januar, aber die Zeit vergeht so schnell
und wir haben sie einfach ein bisschen angehalten. Das letzte Jahr ist
wieder an uns vorbeigeflogen, geht es euch genauso?
Unsere Wohnung haben wir wochenlang renoviert, der Garten musste
umstrukturiert werden, da 2 große Tannen aus Sicherheitsgründen
gefällt wurden und das Gartenhäuschen wurde komplett saniert.
Außerdem waren wir erneut im Sommer in Portugal an der Küste und in den
Herbstferien in Amsterdam.

Das weite Netz habe ich fast gänzlich ignoriert, bis zu meinem
Geburtstag im September, seitdem bin ich wieder verstärkt bei
Instagram zu finden.

Habt ihr euch etwas vorgenommen für 2016? 
Ich lasse das Jahr einfach auf mich zukommen und 
wünsche euch Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.


Donnerstag, 17. Dezember 2015

Eukalyptuszweige gehören zur Adventszeit


Allein der Duft der ätherischen Öle, verzaubert ein ganzes Zimmer  
in vorweihnachtliche Stimmung. Für einen Eukalyptuskranz benötigt
ihr nur dicken und feinen Draht, Zweige und eine Schere.


 Noch  1 Woche...






Sonntag, 6. Dezember 2015

Zuhause und auf dem Benrather Weihnachtsmarkt

 



Im November wurde dekoriert und gebacken, das Wetter war leider 
oft zu warm und stürmisch, aber so ist es halt im schönen Rheinland.

Gestern waren wir spontan in Benrath, denn dort findet gerade
vor einer herrlichen Kulisse, ein kleiner Weihnachtsmarkt statt.
Hübsche Buden, ein Livechor, leckere Düfte, der Schlosspark und 
schöne Waren, mehr brauche ich nicht.

Der Markt öffnet noch heute und am nächsten Wochenende.

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent und Nikolaus-Sonntag! 

Dienstag, 10. November 2015

Adventskalender DIY oder es lebe Paris!



Dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen alles rechtzeitig zu erledigen,
und ein Projekt ist gerade fertig geworden. Nächstes Jahr wird auf jeden Fall
Paris unsere nächste Städtetour.  Unsere Tochter war noch nie dort und freut sich
sehr auf die Reise. Also was lag näher, als den Kalender als Paristour zu gestalten,
mit kleinen Reiseüberraschungen.

Falls ihr auch einen Städtekalender basteln möchtet, dann benötigt ihr nur:

Stadtpläne, Fotos von Paris, (Rom, New York etc)
Schere, Kleber, 1 Stanze, 1 Band, Aufhänger, 2 Nägel,
Klebebänder und 24 Papierüten


 Als erstes habe ich mir 24 Zahlen ausgedruckt und ausgestanzt, dann 
eigene Fotos von Paris, Stadtpläne und Schriften schwarz-weiß-kopiert 
und damit jeweils 12 Vorderseiten der Tüten zu individuellen kleinen 
Collagen gestaltet. 

Diese 12 beklebten Tüten wurden dann farbig kopiert und die neuen 
Kopien habe ich ausgeschnitten und auf die noch leeren anderen 12 Tüten 
geklebt. Danach wurden dann die ausgestanzten Zahlen auf alle 
24 Tüten geklebt.

(Natürlich könnt ihr auch alle 24 Tüten direkt gestalten...)

Zum Schluß habe ich 2 Nägel in die Wand geschlagen und die Pakete
aufgehangen, die nur leichte Kleinigkeiten beinhalten.


Dienstag, 3. November 2015

Adventskalender


Falls ihr vorab eine Inspiration braucht, dies ist Mias Adventskalender 
von 2013. Ich finde ihn immer noch sehr schön, die Tütchen waren alle
selbstentworfen. In den nächsten Tagen werde ich einen neuen basteln, 
ein paar Ideen habe ich bereits, ich bin selber gespannt, welche Idee sich
gut umsetzen lässt.

Sonntag, 1. November 2015

Wochenende

 

Am Samstag feierten wir einfach weiter und bei diesem wunderbaren Licht
muss man einfach erneut zur Kamera greifen. 

 

Sonntags ging es dann an die frische Luft, direkt in die Düsseldorfer City.



 Klar, nach etlichen Geburtstagskuchen muss noch ein Ananaskuchen mit 
Vanille- und Himbeercreme probiert werden. Wollten wir nicht die ganzen
Kalorien ablaufen???
Ab Montag zieht bei uns wieder der Alltag ein.